einfache (!) und rasche aktion gegen svp-initiative

Betreff: zum 1. August: BLACK SHEEP POWER

Liebe Leute,

es sollen ja schon einige mails dieser art im umlauf sein, umso besser.

executive summary: erst KOPIEREN (ganz oft), dann senden.

und hier alles der reihe nach:
heute haben die meisten von euch von der SVP einen
unterschriftenbogen für die “ausschaffungsinitiative” erhalten. vom
die zeichnung mit den 3 weissen schafen, die das schwarze von irgendeiner roten fläche kickt
diese zeichnung jedenfalls ist doch reinste 30iger-Jahre-Propaganda,
transformiert in das Zeitalter des Antirassismusgesetzes.

Glücklicherweise macht es uns die SVP aber auch ganz einfach, ihr direkt die
meinung dazu zu sagen, und das auf ihre kosten.

denn die verteilten unterschriftenbögen sind ja netterweise vorfrankiert.
darum werde ich meine bögen sagenwirmal 99 mal kopieren und die blätter
einzeln in den briefkasten stecken. dann hat die svp schon mal etwa 70
franken kosten dank mir, und sicher keine unterschrift.

natürlich nur ein klacks — aber wenn das genügend menschen tun, kann sich
das schon zu einer summe aufaddieren, die auch die SVP zum nachdenken (OK
sagen wir mal: umdisponieren) anregen könnte.

m.

eine wahrlich gute idee! bloss habe ich den unterschriftenbogen bereits in tausend stücke zerrissen, weil er mich gestern so geärgert hat. egal.

Tags: ,

About Jan Zuppinger

Jan Zuppinger has been writing this blog since 2002. He likes to grow vegetables. He likes to eat them too. He has opinions on everything, but sadly no one cares. Jan Zuppinger is not joking, just joking, he is joking, just joking, he's not joking. *click.